Start | Impressum & Nutzungsbedingungen

Impressum & Nutzungsbedingungen

Mehr Informationen zu PHONONET und seinen Produkten finden Sie hier:

PHONONET GmbH

Bei der Pulvermühle 7a
D-22453 Hamburg
Geschäftsführer: Dietmar Schlumbohm

Amtsgericht Hamburg HRB 47 570
USt-IdNr.: DE118705307

musicline.de wurde zum Gewinner des MidemNet Awards in der Kategorie "Best Services" gewählt.

musicline.de ist ein Produkt der PHONONET GmbH

PHONONET ist die Plattform für den elektronischen Datenaustausch der deutschen Musikbranche. An PHONONET sind über 170 Unternehmen der Musikindustrie und über 300 Handelspartner mit 2.000 Outlets angeschlossen. Der PHONONET-Katalog ist für die Internetuser komplett auf musicline.de zugänglich. Er umfasst derzeit etwa 260.000 Produkte, die im Handel erhältlich sind, plus 500.000 weitere Produkte, die jede Diskographie komplettieren.

Nutzungsbedingungen

I. Geltungsbereich

1. Die Website www.musicline.de (der Dienst) ist ein Angebot der PHONONET GmbH, Bei der Pulvermühle 7a, 22453 Hamburg, Deutschland (nachstehend „PHONONET“).

2. Sämtliche Angebote und Dienstleistungen erfolgen auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Entgegenstehende oder widersprechende AGB werden nicht anerkannt, es sei denn, ihrer Geltung wurde ausdrücklich und schriftlich zugestimmt.

3. Wenn Sie den AGB nicht zustimmen, dürfen Sie den Dienst nicht nutzen. Durch Nutzung des Dienstes stimmen Sie den AGB zu.

II. Dienstleistung von PHONONET (www.musicline.de)

1. PHONONET betreibt unter der Internetadresse www.musicline.de eine Musiksuchmaschine (der Dienst), mittels derer nahezu alle in Deutschland veröffentlichten Tonträger gefunden werden können, wobei die Produktinformationen überwiegend auch Soundfiles zum Probehören und Coverabbildungen enthalten.

2. PHONONET gewährleistet nicht, dass das Angebot zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung steht. Darüber hinaus behält sich PHONONET das Recht vor, die auf www.musicline.de angebotenen Dienstleistungen ganz oder teilweise einzustellen, ohne dies zuvor anzukündigen.

3. PHONONET stellt die für die Nutzung der auf www.musicline.de angebotenen Dienste erforderlichen technischen Voraussetzungen (z.B. Internetanschluss, Mobilfunkanschluss) nicht zur Verfügung und trägt auch nicht die Kosten für die Beschaffung der entsprechenden Hard- und Software.

4. PHONONET erhält die in der Datenbank gespeicherten Produktinformationen von den jeweiligen für die Produkte verantwortlichen Musikfirmen (teilnehmende Firmen) und stellt diese Produktinformationen ohne inhaltliche Prüfung in die Suchmaschine ein. Gleiches gilt für Coverabbildungen und Soundfiles. PHONONET schuldet keine Eigenschaften dieser Gegenstände wie Aktualität, Fehlerfreiheit, Vollständigkeit, Verfügbarkeit, Genauigkeit, Qualität. Freiheit von Rechtsverletzungen Dritter oder Freiheit von Viren schuldet PHONONET nur, soweit solche negative Eigenschaften PHONONET bekannt sind oder bekannt werden.

5. Bei Coverabbildungen und Soundfiles handelt es sich um Angebote der teilnehmenden Firmen, nicht um Angebote von PHONONET. Die verantwortlichen Firmen sind jeweils in der Produktinformation unter der Kategorie „Vertrieb“ genannt.

6. PHONONET bietet keine Musik zum Kauf an, weder als physisches Produkt (z.B. CD, DVD), noch als Datei (z.B. zum Download oder Streaming). Soweit zu einzelnen Produkten Links zu kommerziellen Anbietern gesetzt sind, macht PHONONET sich deren Angebote nicht zu Eigen. Sie verstehen sich lediglich als Verweise auf allgemein zugängliche Bezugsquellen ohne Gewähr der Lieferbarkeit und ohne inhaltliche Prüfung durch PHONONET.

7. PHONONET verantwortet selbst den redaktionellen Bereich, und zwar:
• Genrelexikon

III. Schutzrechte und Rechteeinräumung

1. Soweit nicht abweichend vermerkt, liegen alle Urheberrechte und sonstigen Schutzrechte an den eingestellten Coverabbildungen und Soundfiles bei den Rechteinhabern, die sie bei PHONONET eingestellt haben. Gleiches gilt für deren Rechte an ihren Marken und sonstigen Kennzeichen.

2. Die Datenbankrechte an den von den teilnehmenden Firmen gelieferten Produktinformationen liegen bei PHONONET. Dies gilt nicht für Coverabbildungen und Soundfiles.

3. Hinsichtlich aller übrigen Inhalte der Datenbank, einschließlich Texten, Bildern, graphischen Darstellungen, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie Design sowie am musicline.de-Emblem (Logo) liegen die Rechte bei PHONONET. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung darf keine PHONONET Marke als Verbindung (Hyperlink) genutzt werden. Jede nicht genehmigte Nutzung der Handels- oder Dienstleistungsmarken ist verboten. Darin dass PHONONET den Zugriff auf diese Website ermöglicht, liegt keine Einwilligung in die Nutzung irgendeiner der eingetragenen PHONONET Handels- oder Dienstleistungsmarken, und PHONONET erteilt keinerlei Lizenzen oder Nutzungsrechte in Bezug auf Marken im Zusammenhang mit dieser Website.

4. Der Nutzer darf den Dienst nur nutzen, um sich selbst zu informieren oder einzelne Links an andere private Nutzer zu senden. Jede sonstige darüber hinaus gehende Nutzung der Webseite und ihres Inhalts, insbesondere deren Veränderung, Vervielfältigung, Weitergabe, Wiederverwendung, Übertragung, Speicherung, Veröffentlichung sowie die Erstellung von ihr abgeleiteter Werke, ihre Einbeziehung in andere Webseiten oder die Wiedergabe der Webseite oder ihres Inhalts (sei es durch Verbindung (Linking), Einbeziehung oder auf sonstige Weise) ist ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Einwilligung von PHONONET nicht gestattet.

IV. Pflichten des Nutzers

1. Der Nutzer verpflichtet sich, Handlungen zu unterlassen, welche die Funktionsfähigkeit der Dienste von PHONONET beeinträchtigen oder beeinträchtigen können (z.B. durch Software oder sonstige Scripts). Das gilt insbesondere auch für den Einsatz von "robot", "spider" oder "offline-reader" Software, die Nutzeranfragen über das Internet automatisch erzeugen. Ebenso hat es der Nutzer zu unterlassen, ihm von PHONONET hierfür nicht zur Verfügung gestellte Bereiche der Website zu modifizieren, zu überschreiben, zu kopieren oder zu verbreiten. Der Nutzer darf keine Kopfzeilen fälschen oder in sonstiger Weise Erkennungszeichen manipulieren, um die Herkunft eines Inhalts, der im Rahmen des Angebots übertragen wird, zu verschleiern.

2. Der Nutzer darf das Angebot von PHONONET oder Teile davon nicht für kommerzielle Zwecke gleich welcher Art nutzen; z.B. Rechercheergebnisse verkaufen, vermieten oder für eigene oder fremde kommerzielle Zwecke nutzen oder anbieten. Insbesondere darf der Nutzer den Zugang zu dem Angebot von PHONONET nicht Dritten als Dienstleistung anbieten.

V. Benachrichtigung über Rechtsverletzungen

1. Für den Fall, dass Sie die Verletzung eigener Rechte rügen wollen, informieren Sie uns bitte, gerne per E-Mail (info@phononet.de ). Um angemessen reagieren zu können, benötigen wir stets folgende Angaben:
• Welche konkrete Seite des Dienstes und welchen Inhalt betrifft die behauptete Verletzung?
• Welche Rechte machen Sie geltend? (z.B. Marke, Urheberrecht des Musikautors, Recht des Tonträgerherstellers, Recht des Ausübenden Künstlers)
• Woraus leiten Sie diese Rechte ab?(z.B. aus Vertrag, aus eigenem Recht)
• Worin besteht der Verletzungsvorwurf?
• Ihr vollständiger Name, Firma (wenn vorhanden), Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
In Fällen, in denen diese Angaben die Möglichkeit nahe legen, dass ein Rechtsverstoß vorliegen könnte, wird PHONONET unverzüglich das betreffende Angebot sperren und – soweit es sich um die Katalogangebote nach Ziff. 1.4 bis 6. betrifft – die jeweilige verantwortliche Firma informieren. Zu diesem Zweck darf PHONONET die von Ihnen gemachten Angaben an die verantwortliche Firma weiterleiten, damit diese sich mit dem Vorwurf auseinandersetzen kann.

2. Sollten Sie der Ansicht sein, dass durch Inhalte eines anderen Nutzers gegen gesetzliche Bestimmungen oder diese AGB verstoßen wird, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen und uns den Vorgang im Einzelnen zu schildern, damit wir dem Vorwurf nachgehen können.

VI. Haftungsbeschränkung

1. Gegenüber dem Nutzer haftet PHONONET nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

2. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet PHONONET für jedes schuldhafte Verhalten seiner Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen.

3. Außer bei Vorsatz und/oder grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern und sonstigen Erfüllungsgehilfen ist die Haftung von PHONONET der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

4. Soweit die Haftung von PHONONET ausgeschlossen ist, gilt dies auch für mit PHONONET verbundene Unternehmen sowie für eine persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter, Gesellschafter und Erfüllungsgehilfen von PHONONET und/oder mit PHONONET verbundene Unternehmen.

VII. Schlussbestimmungen

1. Für sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen PHONONET und dem Nutzer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2. Erfüllungsort ist Hamburg, Deutschland.

3. Als Gerichtsstand wird soweit zulässig Hamburg vereinbart.

4. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen der Vertragsbedingungen bedürfen der Textform. Dies gilt auch für die Aufhebung oder Änderung dieser Textformklausel.

5. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bestimmung ist im beiderseitigen Einverständnis so zu ersetzen, dass sie der ursprünglich angestrebten Regelung und ihrem Zweck möglichst nahe kommt.

Nutzungsbedingungen musicline.de-Newsletter

PHONONET bietet den Besuchern von www.musicline.de die Möglichkeit, sich für den musicline.de-Newsletter zu registrieren. Neben den vorstehenden Nutzungsbedingungen steht die Inanspruchnahme des musicline.de-Newsletters unter den folgenden Bedingungen:

I. Dienstleistung musicline.de-Newsletter

1. Inhalt des musicline.de-Newsletters ist die Ankündigung der aktuellen Topnews und der Specials, die wöchentlich auf www.musicline.de erscheinen.

2. PHONONET gewährleistet nicht, dass der musicline.de-Newsletter immer zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung steht. Darüber hinaus behält sich PHONONET das Recht vor, den musicline.de-Newsletter ganz oder teilweise einzustellen, ohne dies zuvor anzukündigen.

3. PHONONET stellt die für den Bezug des musicline.de-Newsletters erforderlichen technischen Voraussetzungen (z.B. Internetanschluss, Mobilfunkanschluss, E-Mail-Adresse) nicht zur Verfügung und trägt auch nicht die Kosten für die Beschaffung der entsprechenden Hard- und Software.

4. PHONONET ist nicht verantwortlich für technische Probleme jeglicher Art, die den Bezug des musicline.de-Newsletters verhindern.

5. PHONONET ist nicht verantwortlich für die Inhalte, Informationen und Angebote der im Rahmen des musicline.de-Newsletters verlinkten Websites. PHONONET hat keinen Einfluss auf und übernimmt keine Verantwortung für das von den Websites Dritter geschaffene oder veröffentlichte Inhalte, Informationen und Angebote. Eine Verlinkung auf eine Website bedeutet keineswegs, dass PHONONET diese Website oder die Produkte oder Dienstleistungen, die darin dargestellt werden, billigt.

6. PHONONET ist nicht verantwortlich für die Verfüg- bzw. Abrufbarkeit der im musicline.de-Newsletter verlinkten Internetsites.

II. Anmeldung

1. Der Nutzer kann jederzeit den Bezug des musicline.de-Newsletters abbestellen. Hierzu findet der Nutzer einen Unsubscribe-Link im Newsletter-Footer. Wahlweise kann auch eine Nachricht an info@musicline.de oder ein Brief an PHONONET GmbH, Bei der Pulvermühle 7a, 22453 Hamburg, gesendet werden.

2. Der Nutzer ist bei der Anmeldung verpflichtet, eine ihm selbst zugeordnete E-Mail-Adresse anzugeben. Die Registrierung eines anderen Nutzers für den musicline.de-Newsletter ist untersagt.

3. Nach der Anmeldung für den musicline.de-Newsletter verschickt PHONONET eine E-Mail an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse. Diese E-Mail enthält ein Bestätigungslink, welchen der Nutzer anklicken muss, um die Registrierung für den musicline.de-Newsletter abzuschließen.

III. Abmeldung

1. Der Nutzer kann jederzeit den Bezug des musicline.de-Newsletters abbestellen. Hierzu findet der Nutzer einen Unsubscribe-Link im Newsletter-Footer. Oder sendet eine Nachricht an info@musicline.de.

2. Bei erfolgter Abmeldung löscht PHONONET die E-Mail-Adresse des Nutzers aus der entsprechenden Datenbank. Gleiches gilt für den Fall, dass PHONONET den Betrieb des musicline.de-Newsletters einstellt.

IV. Datenschutz

1. Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird von PHONONET ausschließlich zum Zwecke der Versendung des musicline.de-Newsletters in einer Datenbank gespeichert, verarbeitet und genutzt.

2. Eine Verwendung der gespeicherten Daten über den unter Punkt 1. genannten Zweck hinaus ist nur möglich, wenn der Nutzer hiervon im Voraus von PHONONET informiert wird und seine ausdrückliche Zustimmung zur geplanten Nutzung erteilt hat. Diese Einwilligung kann der Nutzer jederzeit widerrufen.