Start | Metallica | Single-Chartverfolgung

Metallica

Metallica

Die Chartverfolgung bietet einen Überblick über alle Singles eines Künstlers, die einmal in den deutschen Charts waren und geht zurück bis ins Jahr 1959. Jeder Titel wird mit einer Vielzahl von Daten und einer grafischen Darstellung des Chartverlaufs gelistet.  Die Chart-Titel sind je Künstler in Single und Longplay unterteilt.

Longplay-Chartverfolgung

Anzahl der Singles in Charts: 21
 
Einstieg des ersten Album: 12.08.1991
 
Austritt des letzen Album: 17.11.2013
 
Wochen in Longplay-Charts (gesamt): 279
 
  Titel Einstieg Austritt Wochen Bester Platz (Wochen)
 
Nothing Else Matters 11.05.1992 17.11.2013 92 2 (3)
 
Enter Sandman 12.08.1991 01.12.1991 16 9 (1)
 
I Disappear 19.06.2000 17.09.2000 13 14 (1)
 
St.anger 07.07.2003 07.09.2003 9 15 (2)
 
Until It Sleeps 03.06.1996 08.09.1996 14 15 (1)
 
All Nightmare Long (cd1) 29.12.2008 01.03.2009 9 15 (1)
 
The Memory Remains 17.11.1997 25.01.1998 9 20 (1)
 
Frantic (ltd.edition) 29.09.2003 09.11.2003 6 21 (1)
 
Whiskey In The Jar 01.03.1999 05.10.2008 18 23 (1)
 
Turn The Page 30.11.1998 09.01.2000 11 23 (1)
 
The Unforgiven 2 09.03.1998 15.03.1998 1 23 (1)
 
The Unnamed Feeling Cd 2 26.01.2004 14.03.2004 7 24 (1)
 
The Unforgiven Ii 16.03.1998 10.05.1998 8 26 (1)
 
Wherever I May Roam 16.11.1992 14.02.1993 11 30 (1)
 
One 02.05.1994 21.08.1994 15 31 (1)
 
Broken,beat & Scarred (cd1) 20.04.2009 31.05.2009 6 35 (1)
 
Hero Of The Day 23.09.1996 10.11.1996 6 39 (1)
 
No Leaf Clover 03.04.2000 07.05.2000 5 40 (1)
 
Sad But True 08.03.1993 09.05.1993 9 42 (2)
 
The Unforgiven 13.01.1992 26.01.1992 10 47 (1)
 
Fuel 29.06.1998 26.07.1998 4 57 (1)