Start | HIM | Longplay-Chartverfolgung

HIM

HIM

Die Chartverfolgung bietet einen Überblick über alle Alben eines Künstlers, die einmal in den deutschen Charts waren und geht zurück bis ins Jahr 1959. Jeder Titel wird mit einer Vielzahl von Daten und einer grafischen Darstellung des Chartverlaufs gelistet. Die Chart-Titel sind je Künstler in Single und Longplay unterteilt.

Single-Chartverfolgung

Anzahl der Alben in Charts: 14
 
Einstieg des ersten Album: 14.09.1998
 
Austritt des letzen Album: 23.06.2013
 
Wochen in Longplay-Charts (gesamt): 174
 
    Titel Einstieg Austritt Wochen Bester Platz (Wochen)
 
Razorblade Romance
07.02.2000 06.01.2002 58 1 (1)
 
Love Metal
28.04.2003 14.09.2003 20 1 (1)
 
Deep Shadows And Brilliant..
10.09.2001 05.01.2003 26 2 (1)
 
Tears On Tape
13.05.2013 23.06.2013 6 2 (1)
 
Venus Doom
01.10.2007 11.11.2007 6 3 (1)
 
Dark Light
10.10.2005 19.03.2006 13 4 (1)
 
Screamworks-love In Theory And Practice
01.03.2010 04.04.2010 5 4 (1)
 
And Love Said No...
29.03.2004 16.05.2004 7 5 (1)
 
Love Metal Archives Vol.1-ltd.
09.05.2005 05.06.2005 4 15 (1)
 
Uneasy Listening Vol.1
13.11.2006 26.11.2006 2 37 (1)
 
Digital Versatile Doom-live At The Orpheum Theatre
19.05.2008 25.05.2008 1 37 (1)
 
Uneasy Listening Vol.2
07.05.2007 20.05.2007 2 38 (1)
 
Greatest Love Songs Vol.666
14.09.1998 21.05.2000 23 50 (1)
 
Xx - Two Decades Of Love Metal
12.11.2012 18.11.2012 1 98 (1)